Du willst eine sanfte Brustrasur ohne Hautirritationen?

Haare oder keine Haare - das ist hier die Frage! Manche lieben eine behaarte Männerbrust, manche mögen's smooth!

Wenn Du die Brustrasur für Dich entdeckt hast oder damit starten möchtest, dann ist der SHAVENT das ideale "Werkzeug" für Deine Baby-Popo glatte Brust ohne Hautirritationen.

Mann rasiert sich die Brust mit dem Shavent Rasierer

Wir haben für Dich ein paar nützliche Tipps & Tricks für eine optimale Brustrasur zusammengestellt:

𝐍𝐚𝐭ü𝐫𝐥𝐢𝐜𝐡𝐞𝐫 𝐖𝐞𝐢𝐜𝐡𝐦𝐚𝐜𝐡𝐞𝐫🚿

Der ideale Ort für die Nassrasur deiner Brust ist in Deiner Dusche. Durch das warme Wasser stellen sich die Haare auf und werden weicher. Bevor Du den Kahlschlag auf deiner Brust angehst, nutze die Rasierseife oder das Rasurgel deiner Wahl und schäume Deine Brust großflächig ein. Gib dem Schaum ca. eine Minute Zeit zum Einwirken.

𝐆𝐮𝐭 𝐃𝐢𝐧𝐠 𝐰𝐢𝐥𝐥 𝐖𝐞𝐢𝐥𝐞 𝐡𝐚𝐛𝐞𝐧⏳

Nach dem Einwirken kannst Du einfach mit dem SHAVENT in der der Wunschrichtung Deiner Haare aka. „Mit dem Strich“ rasieren. Nimm Dir Zeit für Deine Rasur und verringere die Rasiergeschwindigkeit an empfindlichen Stellen, wie z. B. Deinen Brustwarzen.

𝐍𝐚𝐜𝐡 𝐝𝐞𝐫 𝐑𝐚𝐬𝐮𝐫 𝐢𝐬𝐭 𝐯𝐨𝐫 𝐝𝐞𝐫 𝐑𝐚𝐬𝐮𝐫🔄

Trockne Deine Brust nach der Rasur vorsichtig ohne Rubbeln mit einem weichen Handtuch ab. Trage wie gewohnt, ein mildes Aftershave auf, um Hautirritationen vorzubeugen.

Extra-Tipp: Solltest Du beim Anblick Deines Brustpelzes an einen ausgewachsenen Grizzlybär 🐻 denken, kannst Du vor der Nassrasur Deine stolze Brust trimmen. Jeder Rasierer gleitet besser über kurze Haare und verhindert das ungewollte Hängenbleiben Deiner Brusthaare, was die Haut nur unnötig reizen würde.

Happy Shaving! 

Zurück zum Blog