Wie bleibt mein SHAVENT lange schön? - Unsere Tipps zur richtigen Reinigung

Alles was zur (lebens)langen Benutzung gedacht ist, muss in regelmäßigen Abständen gereinigt werden. 

Du hast Dich gefragt, wie Du Deinen SHAVENT am besten und effektivsten reinigen kannst?

Wir haben einige Tipps für Dich, wie Dein SHAVENT Dich ganz lange begleitet - Denn: Der SHAVENT ist gemacht für Generationen und soll lange und strahlend schön ein Blickfang in Deinem Badezimmer sein. 

  • Tipp Nummer 1: Ganz simpel, Du kannst Deinen Rasierer einfach nach jedem Gebrauch unter warmem, fließendem Wasser abspülen💦. Dafür musst Du ihn nicht komplett demontieren!
  • Tipp Nummer 2: Eine gründlichere Reinigung bietet sich nach jedem Klingenwechsel an. Hierfür kannst Du den SHAVENT demontieren und einfach die einzelnen Teile (also: Klingen, Abstandshalter, Kopf und Griff) gründlich mit warmem Wasser reinigen. Passe hierbei nur auf, dass Du die Abstandshalter zwischen den Klingen nicht verbiegst. 
  • Shavent in Spülmaschine Tipp Nummer 3: Ohne Shims (Abstandshalter) und Klingen, kannst Du den Rasierer auch bei einem relativ warmen Programm in der Spülmaschine mitlaufen lassen, um ihn wieder erstrahlen zu lassen. Hier können auch etwas hartnäckigere Reste von zum Beispiel Ablagerungen des Wassers oder Deiner Rasiercreme entfernt werden, die sich eventuell zwischen Feder und Druckstift festgesetzt haben.
  • Tipp Nummer 4: Sehr dicke Haare oder eine pastöse Rasiercreme sind eine Herausforderung für jeden Mehrklingenrasierer. Beim SHAVENT ist das aber kein Problem, da Du ganz einfach, sollte er mal nicht alle Haare von selbst abtransportieren, die Rändelmuttern um 1-2 Umdrehungen aufschrauben und dann Deinen SHAVENT mit warmen Wasser durchspülen kannst. Der Entwickler Armin zeigt Dir hier einmal, wie das am besten geht.  
  • Tipp Nummer 5: Klingt auch sehr einfach, aber stelle Deinen SHAVENT  nach jeder Rasur auf den in all unseren Sets mitgelieferten Standfuß. So kann das Wasser durch den Griff perfekt ablaufen und Dein Rasierer trocknet gut und hygienisch.
  • Tipp Nummer 6: Getestet und empfohlen von Armin😊. Sollten hartnäckigere Ablagerungen in Form von Kalk auftreten, kannst Du Deinen Rasierer über Nacht in eine stark verdünnte, genauer gesagt in eine 3-prozentige Essig-Wasser-Mischung legen. Bei dieser geringen Dosierung wird nichts am SHAVENT selber angegriffen, aber die Kalkablagerungen lösen sich und Dein SHAVENT erstrahlt wieder wie neu. 

Du siehst also: Mit wenig Aufwand, kannst Du Deinen SHAVENT Schwingkopfrasierer reinigen und dafür sorgen, dass er lang so schön glänzend bleibt, wie er bei Dir ankommt✨!

Zurück zum Blog
1 von 3

Lust eine neue Art der sanften, gründlichen Rasur zu entdecken?

1 von 10

Du hast Fragen zur Rasur? Dann melde Dich bei uns: