icon

Sicherheit & Pflege

Der sichere Umgang

Das Wichtigste zuerst

Am Wichtigsten ist: wir alle wissen, Rasierklingen sind Rasiermesser-scharf.

Also bitte pass wie gewohnt auf und lass den Rasierer sowie alte und neue Klingen NICHT in Kinderhände gelangen. Auch Tiere können sich an Rasierern und Klingen verletzten.

Nimm Dir beim Klingenwechsel Zeit und fass die Halbklingen immer an der stumpfen Seite an.

Damit Du Deine ausgewechselten Klingen bis zum Recycling sicher aufbewahren kannst, haben wir ein Klingensammeldöschen für Dich im Shop. Darin sind die Klingen auch im Bad sicher aufgehoben - und das Döschen kommt sogar gefüllt mit einer süßen Überraschung zu Dir.  

Vorsicht_groß.png

MANGELNDE VORSICHT IM UMGANG MIT RASIERKLINGEN KANN SCHWERE SCHNITTVERLETZUNGEN ZUR FOLGE HABEN!

Die hautfreundlichste Nutzung

Tipps und Tricks gegen Rasurbrand

Rasurbrand und andere Formen der Hautirritation sind häufig (und das gilt für alle Rasierer, nicht nur für SHAVENT) die Folge von zu wenig "Schmierstoff" oder zu stumpfen Klingen. 

Wir empfehlen die Verwendung von Rasierschaum, nutzen persönlich auch gern normales Duschgel und haben auch schon mit der Rasur mit Öl sehr gute Erfahrungen gemacht. 

Ein beruhigendes After Shave Balsam hilft außerdem, die Haut nach der Rasur zu beruhigen und zu pflegen. Solche Pflegeprodukte gibt es in vielen Drogerien auch als Balsam für die Körperrasur.

Stark pickelige, entzündete oder verletzte Hautregionen solltest Du bei der Rasur auf jeden Fall aussparen, bis sie wieder gesund und eben sind. 

Vorsicht_groß.png

Bitte sorge dafür, dass nur die rasierte Region mit den Schmierstoffen bedeckt ist, Deine Hände aber fettfrei und sauber sind und so einen sicheren Griff am Rasierer haben.

Am besten reagiert Deine Haut auf die Rasur, wenn Du immer scharfe Klingen verwendest. Wo Du früher vielleicht auf Grund der Wechselköpfe zu lange mit den selben Klingen rasiert hast, kannst Du Dir heute ruhig öfter neue Klingen gönnen.

Wie lange Klingen halten ist abhängig von Häufigkeit der Nutzung, Haarstärke und Größe der rasierten Fläche. Finde Deinen individuellen Komfort-Zeitpunkt indem Du darauf achtest, ob die Klingen sanft gleiten oder bereits an einzelnen Härchen ziehen oder gar hängen blieben. Dann solltest Du die Klingen tauschen.

Vorsicht_groß.png

Wie bei allen Produkten, die Du an Deine Haut lässt, gilt: sollten trotz aller oben genannten Hinweise Irritationen auftreten, stoppe die Nutzung und befrage eine Hautarzt.

Montage, Pflege & Transport

So ist Dein SHAVENT lange an Deiner Seite

Für den Klingenwechsel solltest Du immer trockene und fettfreie Hände haben. Nimm Dir beim ersten mal etwas Zeit dafür, dann hast Du die Handgriffe bald verinnerlicht. Folge für den Klingenwechsel einfach den Bildern auf dem Beileger in der Verpackung, oder wie hier unten dargestellt:

Klingenwechsel 1.JPG
Klingenwechsel 3.JPG

 

Bitte achte darauf, dass Du die Rändelmutter-Schrauben sicher, aber ohne großen Kraftaufwand zudrehst. Verwende immer nur Klingen, die hygienisch originalverpackt waren. 

Spüle Deinen SHAVENT nach jeder Benutzung gründlich unter fließendem Wasser ab und lass ihn trocknen. Dazu kannst Du ihn auf den in allen Sets inkludierten Standfuß stellen. 

In regelmäßigen Abständen, zB beim Klingenwechsel, kannst Du den SHAVENT grundlegend reinigen. Demontiere dazu alle Teile und spüle die Einzelteile unter klarem Wasser ab. Du kannst Deinen SHAVENT ohne die Klingen und ohne die Abstandsplättchen auch in der Spülmaschine reinigen.

Vorsicht_groß.png

Wenn Du den SHAVENT transportierst, tue dies immer in einer separaten Tasche, Hülle o.Ä., jedoch NIE ungeschützt im gleichen Fach mit anderen Sachen im Waschbeutel. Durch Erschütterungen auf Deiner Reise könnten sich die Schrauben lösen und die Klingen herausfallen, wodurch Verletzungen drohen!

Better safe, than sorry

Bestimmt weißt Du all das oben stehende schon. Aber eine kleine Erinnerung ist ja immer hilfreich. Wir wünschen Dir nun viele tolle und sichere Rasurerlebnisse mit Deinem SHAVENT Rasierer.